Geniale Züge

Liebe Schachfreunde,

hier haben wir für Euch – mit Zustimmung des Internationalen Meisters Georgios Souleidis – eine Serie von Partien, die durch geniale Züge entschieden wurden, zusammengestellt.

Wir wünschen Euch viel Spaß beim Anschauen:

Den Anfang macht der derzeitige Weltmeister Magnus Carlsen aus Norwegen …

In Video 2 sehen wir den armenischen Großmeister Levon Aronian …

Von 2000 – 2007 war Wladimir Kramnik Weltmeister. Hier ein Glanzstück von ihm …

Wassily Smyslov nur ein Jahr Weltmeister – aber 40 Jahre Weltspitze …

Alexander Aljechin (WM 1927-35 und 1937-46) – unvergessener Kombinationskünstler …

Er überragte seinerzeit seine Zeitgenossen – der Amerikaner Paul Charles Morphy …

In Video 7 sehen wir, wie David Bronstein materiellen Vorteil in einen Sieg umwandelt …

Und hier sehen wir noch einmal den Russen Wladimir Kramnik am Werk …

Hier eine Glanzpartie von Cholmow gegen Bronstein, 32. UdSSR-Meisterschaft 1964 …

Garri Kasparov (WM 1985-2000) zeigt hier seinem Gegner, wie der Hase läuft …